S. 132 – 138 (Bibliophilins Notizen)

* Korruption * Waffenhandel * Schmiergelder * Politik * Gary wird zu seinem Großvater gebracht, bei dem er sich wohl fühlt * Sindiswa fühlt sich dafür mit ihren Freuden am wohlsten, was mich überhaupt nicht wundert. *

„Die beste Zeit ist jetzt.“ Ja, das wissen wir bereits.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s