S. 88 – 99 (Bibliophilins Notizen)

Eine andere Zeit.

Mir schwirrt der Kopf. Ich lese jeden Tag ein bisschen von dem, was Gordimer sich ausgedacht hat. Jedes Mal serviert sie mir Sätze und Situationen, die mir unverständlich sind, um gleich danach spannende Abschnitte zu schreiben. Die Beschreibung der Studentenproteste gegen die Studiengebühren finde ich gelungen. Den inneren Kampf von Steve auch. Was kommt als nächstes?

Für die Prinzipien, nach denen man lebt, gibt es nur eine Zeit, immer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s