S. 88-99 (Wortgalerie)

Bildung ist hier das große Thema. Welche Schule soll Sindiswa nach der Vorschule besuchen: staatlich oder privat? Sie besichtigen sogar die Schule und der Erzähler zieht den Vergleich zu damals, als Steve und Jabu das Haus besichtigt haben, in dem sie nun leben.
In der zweiten Hälfte werden die Studentenproteste an Steves Universität beschrieben. Auf Seite 94 gibt es mehrere seltsame Satzkonstruktionen, z.B. „Hatte er einen Platz dort unten (er ist inzwischen wieder an seinem Fenster)“ und weiter begegnen mir Sätze, bei denen ich mich frage, ob nicht ein Fragezeichen dahinter gehört und es bewusst weggelassen wurde. Es ist dennoch eine gute Methode, um das Chaos der Proteste und Steves Gedanken in Worte zu fassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s