S. 38 – 43

Der heutige Abschnitt hat mir besser gefallen, als die vorangegangenen. Der Leser erfährt mehr über Jabubiles familiären Hintergrund. Sie ist eine „Vatertochter“. Ihr Vater, Elias Siphiwe Gumede, hat ihr den Zugang zu Bildung ermöglicht, in dem er sie zunächst auf eine Missionsschule schickte und später nach Swasiland zum Studieren. Jabubiles Vater ist selbst ein gebildeter Mann, hat einen Abschluss als „B. Ed., Bachelor of Education“.

Den Slogan des Romans „Keine Zeit wie diese“ finde ich in Jabus Vater sehr gut repräsentiert. Er handelt, versucht Dinge zu verändern und anders zu machen – eine neue Zeit einzuläuten. Zum Wohle seiner Tochter. Während es der Mutter von Jabu weniger um das Wohl ihrer Tochter geht, als den Status, den sie durch eine gebildete Tochter erreichen können.

Ich hoffe, dass wir noch mehr von Jabus Vater lesen werde – er ist einer der ersten Charaktere des Romans, der mir sympathisch ist – gefallen hat mir auch der Hinweis auf Bücher, „nicht Feuerwaffen, sondern Waffen des Geistes.“

In diesem Abschnitt spielen auch wieder politische Dinge eine Rolle: Jabu hat sich dem ANC angeschlossen in Swasiland und saß für drei Monate in Untersuchungshaft.

Ähnlich wie Flattersatz sind mir auch in diesem Abschnitt erneut einige unglückliche oder auch missverständliche Formulierungen aufgefallen:

„Sie wurde nicht im Haus gehalten …“ oder auch „Die Frauen waren es gewohnt, neben einem Mann in einem Bett als Frau zu leben […]“, ein Satz den ich mehrmals lesen musste, um ihn zu verstehen ohne auch jetzt zu wissen, ob ich ihn wirklich richtig verstanden habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s